IMG-20161026-WA0002

Alarmübung bei Moorbad St. Felix

Am Dienstag, 25.10.2016 fand die Gemeinde Herbstübung der FF St. Georgen statt. Als Übungsannahme galt: Brand im Moorbad St. Felix mit mehreren vermissten Personen.

Die besondere Schwierigkeit hierbei waren vor allem die sehr engen und unübersichtlichen Räume des Gebäudes. Ein Hauptaugenmerk wurde bei der Übung auf die Wasserversorgung (Retentionsbecken Fa. Ramböck), die Fahrzeugaufstellung, den Atemschutznotfall und dem Rückzugsbefehl gelegt.

Neben dem LZ Holzhausen, LZ St. Georgen und LZ Eching nahmen weiters die FF Lamprechtshausen, Drehleiter Oberndorf und das Rote Kreuz an der Übung teil. Insgesamt waren somit 70 Einsatzkräfte an der Übung beteiligt.

Vielen Dank dem Moorbad St. Felix, dass uns ihr Gebäude für diese sehr realitätsnahe Übung zur Verfügung gestellt haben!

1

Verkehrsunfall mit Verletzung in der Holzhauserstraße

Am 22.08.2016 um 18:16 Uhr, wurde der Löschzug Holzhausen zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person in die Holzhauserstraße alarmiert. 

Beim Eintreffen an der Unfallstelle war der Rettungsdienst und die Polizei bereits vor Ort. Eine verletzte Person wurde von den Rettungssanitätern betreut. Durch die Feuerwehr wurde ein Totalsperre der Unfallstelle und eine örtliche Umleitung eingerichtet. Ein Brandschutz wurde aufgebaut und nach den Vermessungsarbeiten der Exekutive wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Ein stark beschädigtes Fahrzeug musste von der Fa. Reitsamer abgeschleppt werden. Die Holzhauserstraße war für ca. 30 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.

3 2

f7

Feuerwehrfest in Adnet

Am 13. August nahmen wir am 125 Jährigen Bestandsjubiläum der  Feuerwehr im wunderschönen Adnet teil.

Am späten Samstag Nachmittag des 13. August, fuhren wir gemeinsam im Reisebus mit unseren Freunden der Trachtenmusikkapelle St. Georgen zum Feuerwehrfest nach Adnet. Nach einem beeindruckenden Festakt vor dem Hausberg der Adneter, marschierten wir gemeinsam als erster Zug ins Festzelt ein. Unsere Musikkapelle hatte weiters die Ehre, alle Festteilnehmer im Festzelt zu Unterhalten und ordentlich Stimmung zu machen. Ein herzlicher Glückwunsch an die Kameraden aus Adnet für das mehr als gelungene Fest!

Es war schön bei euch zu sein!

IMG-20160809-WA0009_resized

Brand eines Tischlereibetriebes in Roding

Am 09.08.2016 um 05:37 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Feuerwehr St. Georgen zu einem Industriebrand in den Ortsteil Roding beordert.

Bereits bei der Anfahrt konnte das Ausmaß des Brandes erkannt werden.  Aufgrund dessen wurde vom Ortsfeuerwehrkommandanten sofort Alarmstufe 3 ausgerufen. Die Feuerwehren Bürmoos, Oberndorf, St. Pantaleon, und Wildshut wurden dadurch alarmiert. Beim Eintreffen von Tank Holzhausen, war der gesamte Tischlereibetrieb bereits in Vollbrand. Die Kernaufgabe der Feuerwehr richtete sich deshalb dahingehend, die unmittelbar an das Brandobjekt angrenzenden Wirtschafts- Stall und Wohngebäude zu schützen und eine Brandausbreitung zu unterbinden und weitere Schäden zu minimieren. Nur durch die professionelle Zusammenarbeit der Löschzüge Holzhausen, St. Georgen und Eching, konnte in kürzester Zeit ausreichend Löschwasser zum Schutze der Gebäude beigebracht und bis zum Eintreffen der Nachbarfeuerwehren ein Ausbreiten des Brandes verhindert werden.  Die Lösch- und Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Nachmittagsstunden des Folgetages.

Weitere Bilder und detaillierte Berichterstattung sind unter u.a. Link ersichtlich:

http://www.ffstgeorgen.at/einsätze/2016/brand-tischlerei-09-08-16/