IMG-20180215-WA0010

Küchenbrand in der Holzhauserstraße

Am 06.02.2017 um 10:02 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr St. Georgen zu einem Küchenbrand in die Holzhauserstraße alarmiert.

Nach dem Eintreffen war der Brand bereits von einem Nachbarn unter Kontrolle gebracht und brennendes Material ins Freie gebracht worden. Durch den Löschzug Holzhausen wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt und unter Zuhilfenahme der der Wärmebildkamera der FF St. Georgen letzte Glutnester entfernt. Weiters wurde das gesamte Wohnhaus mittels Drucklüfter belüftet um weitere Schäden durch Rauchgase zu verhindern.